Rhein-Erft-Tourismus e.V.
Hotelbuchung

Zahlen & Fakten

Der Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft-Kreis, westlich vor den Toren Kölns gelegen entstand im Rahmen der Gebietsreform in NRW im Jahre 1975 und umfasst in seinen heutigen Grenzen 10 Kommunen: Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim und Wesseling. Der Kreis gehört mit rund 460.000 Einwohnern auf einer Fläche von 704 qkm zu den einwohnerstärksten und größten Kreisen in Nordrhein-Westfalen.  

Zahlen, Daten & Fakten

Sie sind hier:  Presse > Zahlen & Fakten