Rhein-Erft-Tourismus e.V.     Seite drucken Seite drucken

Jakobswege - Weg 1

Jakobspilgerweg von Köln bis Kerpen

Einige Jakobspilgerwege führen durch das Rheinland. Einer davon ist der 160 km lange Pilgerweg von Wuppertal bis Aachen/Belgien. Ca. 30 km des Weges verlaufen durch den Naturpark Rheinland.

Start in Köln
Dieser Teil des Weges beginnt am zentral gelegenen Neumarkt und führt den Pilger Richtung Melatenfriedhof und durch den Stadtwald. Von dort geht es weiter in nordwestlicher Richtung nach Widdersdorf und Pulheim-Brauweiler. Der Weg setzt sich südwestlich über Frechen bis nach Kerpen fort. Er führt teilweise durch ehemalige Abbaugebiete der rheinischen Braunkohle, wie z.B. das Naherholungsgebiet Marienfeld mit dem Papsthügel. Viele weitere Sehenswürdigkeiten liegen direkt am Weg oder nur einen Sprung davon entfernt.


Literaturempfehlung:
Jakobswege - Wege der Jakobspilger im Rheinland
Band 1: in 8 Etappen von Wuppertal-Beyenburg nach Aachen/Belgien, 1. Auflage
ISBN 978-3-7616-1465-9

jakobsweg_logo_02.jpg

Köln, Neumarkt

Kerpen, Stiftsplatz

30 km

Route ist ausgeschildert.

Route ist kein Rundweg.