Bild: Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Aktiv & Erlebenswert
  • Sehenswertes & Kulturelles
  • Übernachten & Speisen
  • Service & Buchen
  • Tagungs- & Eventlocations
  • Veranstaltungen & Führungen

Führungen Rheinisches Braunkohlenrevier

Tages- und Halbtagestouren durch das Revier

Busrundfahrt Rund um die Kohle (Gruppen)

Die Busrundfahrt beginnt mit der Besichtigung der Ausstellung zum Rheinischen Braunkohlenrevier im Schloss Paffendorf in Bergheim. Vor Ort erfahren Sie durch einen unserer Gästeführer anhand von Revierkarten, Tagebaumodellen und vielen weiteren Ausstellungsstücken Hintergründe zur Entstehung und Gewinnung der rheinischen Braunkohle und deren Abbau.

Im Anschluss daran können Sie vom Tagebauaussichtspunkt Hambach/Garzweiler die riesigen Schaufelradbagger bestaunen. Sie erhalten an der Abbruchkante und während der Fahrt Informationen zu den Rekultivierungsmaßnahmen, zu den Orten die aufgrund des fortschreitenden Tagebaus gerade weichen sowie zu den neuen Standorten, die den Gegensatz dazu bilden.

Enthaltene Leistungen:
• Dreistündige Begleitung durch ausgebildeten Gästeführer
• Besichtigung der Ausstellung im Schloss Paffendorf

Der Transfer ist nicht im Preis enthalten. Die Organisation kann auf Anfrage übernommen werden.

ReisezeitraumPreisangabe
Januar bis Mitte Dezember195,00 Euro
10:00-13:00 Uhr oder 14:00-17:00 UhrEs ist nicht möglich sich einer bestehenden Gruppe anzuschließen.
Bitte beachten Sie, dass wir nicht die Möglichkeit haben in den Tagebau hinein zu fahren.


Tagestour Schlösser & Schaufelradbagger (Gruppen)

Die Tour startet mit einer Führung in der UNESCO-Welterbestätte Schloss Augustusburg. Weiter geht es nach Bergheim wo Sie sich bei einem Mittagessen in einem Restaurant entspannen können.

Im Anschluss erfahren Sie im Schloss Paffendorf einige Hintergründe zur Entstehung und Gewinnung der rheinischen Braunkohle. Danach besichtigen Sie von einem Tagebauaussichtspunkt die riesigen Schaufelradbagger. Dort erhalten Sie auch Informationen zu den Rekultivierungsmaßnahmen und lernen Orte kennen, die aufgrund des fortschreitenden Tagebaus gerade weichen, sowie die neuen Standorte, die den Gegensatz dazu bilden.

Enthaltene Leistungen:
• Führung im Schloss Augustusburg 
• Mittagessen
• Besichtigung der Ausstellung im Schloss Paffendorf
• Begleitung durch ausgebildeten Gästeführer

Der Transfer ist nicht im Preis enthalten. Die Organisation kann auf Anfrage übernommen werden.

ReisezeitraumPreisangabe

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit
(Im Januar, Dezember und Montags nicht möglich)

 Bei 50 Personen ab 25,00 Euro p.P.
(Preise für kleinere Gruppen auf Anfrage)
10:00-17:00 Uhr ca. 7 StundenEs ist nicht möglich sich einer bestehenden Gruppe anzuschließen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht die Möglichkeit haben in den Tagebau hinein zu fahren.

Fragen zur Gästeführung? Benötigen Sie einen Bus?

Rufen Sie uns an! ☎
Tel.: 02271 99499-40


RWE Power AG - Besichtigungsmöglichkeiten

Besichtigungsmöglichkeiten Tagebau/Kraftwerk
Für Gruppen – insbesondere Nachbarn, Schulen, Hochschulen und Fachbesucher - bietet der Besucherdienst von RWE Power, nach Anmeldung, während des ganzen Jahres kostenlos Führungen in den Tagebauen und den Kraftwerken an.


Radfahren
Wandern
Burgen & Schlösser
Tagebau


scroll