Bild: Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Aktiv & Erlebenswert
  • Sehenswertes & Kulturelles
  • Übernachten & Speisen
  • Service & Buchen
  • Tagungs- & Eventlocations
  • Veranstaltungen & Führungen

Pauschalen für Radfahrer

Erft-Radweg - Von der Quelle bis zur Mündung

Facettenreich, das ist die Erft: Sie radeln entlang steinerner Zeugen der Römerzeit, wehrhafter Stadtbefestigungen, mächtiger Burgen aus der Ritterzeit und prunkvoller Schlösser aus den Glanzzeiten des rheinischen Adels.

Sie werden Zeuge einer historischen und zugleich bewegten industriellen Vergangenheit, die die Landschaft geprägt hat. Gigantische Tagebaugebiete begleiten Sie durch die Neuzeit auf dem Weg von Blankenheim nach Neuss.
Ab Bad Münstereifel geht es ausschließlich bergab bzw. eben durch die Kölner Bucht nach Neuss. Geradelt wird auf Radwegen, befestigten Wegen und möglichst verkehrsarmen Straßen meist in Flussnähe.

Leistungen
2 Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten, familiengeführten Mittelklassehotels mit Du/WC
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Neuss
Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
Kurtaxe/Touristenabgabe

Zusatzleistungen:
Zusatznächte auf Anfrage buchbar
Leihräder: 8-Gang-Tourenräder mit Rücktritt und 24-Gang-Tourenräder mit Freilauf inkl. Gepäcktasche, Kartenhalter

StreckeninformationReisezeitraumPreisangabe
Streckenlänge: ca. 110 km
Strecke: Blankenheim-Neuss

Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
Reisezeitraum: April - Oktober
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Preis: ab 179,00 Euro pro Person

Drei-Flüsse-Tour - Rhein-Ahr-Erft

Diese abwechslungsreiche Rundreise führt Sie entlang der Flüsse Rhein, Ahr und Erft. Sie beginnen Ihre Reise in der Beethovenstadt Bonn, wo Sie mit Blick auf das Siebengebirge den Romantischen Rhein genießen können. Dort, wo die Ahr in den Rhein mündet, biegen Sie ab ins Rotweinparadies Ahrtal. Die Ahr schlängelt sich durch eine der schönsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Folgen Sie dem Flüsschen bis zu seiner Quelle im Erdgeschoss eines Fachwerkhäuschens in Blankenheim in der Eifel. Eine Weinprobe unterwegs bei einem der zahlreichen Winzer sollte natürlich nicht fehlen.

Folgen Sie schließlich der Erft aus der Eifel heraus und durch die Rheinische Bucht. Unterwegs wollen zahlreiche Wasserschlösser, Burgen und Herrensitze aus den Glanzzeiten des rheinischen Adels von Ihnen entdeckt werden, deren Vielfalt auf derart engem Raum einzigartig ist. Aber auch die jüngere Geschichte der Region, wie gigantische Tagebauabbaugebiete, wird Sie entlang der Erft begleiten.

Der letzte Abschnitt führt entlang des Rheins zurück über Köln mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Biergärten bis nach Bonn.

Leistungen
7 Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten familiengeführten Mittelklassehotels mit Du/WC
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Persönliches Infogespräch inkl. Leihradübergabe in Bonn
Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
Kurtaxe/Touristenabgabe

Zusatzleistungen:
Zusatznächte sind auf Anfrage buchbar
Leihräder: 8-Gang-Tourenräder mit Rücktritt und 24-Gang-Tourenräder mit Freilauf inkl. Gepäcktasche, Kartenhalter
StreckeninformationReisezeitraumPreisangabe

Streckenlänge: ca. 310 km
Strecke: Rhein-Ahr-Erft

Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
01.04. bis 29.10.2017

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Preis: ab 674,00 Euro pro Person im (DZ)

Radfahren
Wandern
Burgen & Schlösser
Tagebau

Weitere Informationen & Buchung:

Download Reisebedingungen

scroll