Bild: Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Aktiv & Erlebenswert
  • Sehenswertes & Kulturelles
  • Übernachten & Speisen
  • Service & Buchen
  • Tagungs- & Eventlocations
  • Veranstaltungen & Führungen

Ausbildung beim Rhein-Erft Tourismus e.V.

Der Rhein-Erft Tourismus e.V. versteht sich als zentraler Ansprechpartner für die touristischen Belange in der Erlebnisregion Rhein-Erft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab August 2018 eine

Auszubildende zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit (w/m)

Als regionale Marketingorganisation haben wir uns zum Ziel gesetzt, den Bekanntheitsgrad und das Image der Destination zu erhöhen. Dabei sind die Einbindung und Vermarktung der tourismusrelevanten Unternehmen und Institutionen sowie die netzwerkorientierte Produktentwicklung mit den Nachbarn der Region unsere zentralen Aufgaben.

Voraussetzungen

  • Sie sind zum Ausbildungsbeginn mindestens 18 Jahre
  • Sie haben eine gute bis sehr gute abgeschlossene Schulausbildung, mindestens Fachoberschulreife
  • Sie verfügen über gute Computerkenntnisse (Office-Paket)
  • Sie verfügen über gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie besitzen Führerscheinklasse B

Sie passen gut zu uns, wenn Sie ein kommunikativer, begeisterungsfähiger und aktiver Mensch sind, der sich eine spannende und vielseitige Berufsausbildung wünscht. Weiterhin sind Sie zuverlässig, engagiert, wissbegierig und arbeiten gerne in einem dynamischen Team. Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie umfassende Einblicke in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche eines Tourismusvereins. Sie wirken beim Tagesgeschäft mit, nehmen an Messen teil und unterstützen bei Onlinemarketing-Aktionen (u.a. Social-Media, Newsletter) sowie bei der inhaltlichen Gestaltung der Vereinswebseite. Sie beraten die Gäste telefonisch zu Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten, Gästeführungen und Unterkünften und es ist angedacht, Sie für einige Wochen in einer Tourist-Information eines Partners und bei einem unserer Mitgliedunternehmen einzusetzen, um Ihnen Einblicke in den Bereich des direkten Kundenkontaktes zu ermöglichen.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen Ausbildung haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Mail bis zum 15. Dezember 2017:

Rhein-Erft Tourismus e.V.
Mirca Litto
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
litto[at]rhein-erft-tourismus.de
Rückfragen können Sie gerne unter 02271/99499-42 stellen.


Praktikum beim Rhein-Erft Tourismus e.V.

Praktikumsdauer
Einstellung ab sofort; vorzugsweise für 3 Monate oder mehr

Ort
Kreisstadt Bergheim (westlich von Köln, Bahnanbindung vorhanden)

Ihre Aufgaben, je nach Zeitraum

  • Unterstützung in der Betreuung der Geschäftsstellen RadRegionRheinland e.V. / Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Inhaltliche und redaktionelle Betreuung der jeweiligen Online-Präsenz
  • Online-Marketing
  • Mitarbeit an diversen touristischen Projekten (je nach Zeitraum, z.B. Förderprojekt „Auslandsmarketing – Fit im Netzwerk“ und Förderprojekt Innovationswerkstatt NRW in Kooperation mit dem  Landesverband Tourismus NRW e.V.)
  • Unterstützung bei der Organisation von Gästeführungen
  • Zuarbeit bei Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, redaktionellen Darstellungen und Printmedien
  • Mitarbeit bei der Organisation von Messeauftritten und Präsentationen
  • Präsenz auf Messen, Veranstaltungen und Radaktionstagen
  • Teilnahme an diversen Arbeitskreisen
  • Recherche und Analysen zu aktuellen Tourismusentwicklungen

Ihr Profil

  • Motiviert und begeisterungsfähig
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet/Online Medien, ggf. Social Media)
  • Interesse an den Themen Aktiv-, Kultur und Geschäftstourismus
  • Führerschein Klasse B

Der Rhein-Erft Tourismus e.V. versteht sich als zentraler Ansprechpartner für die touristischen Belange im Rhein-Erft-Kreis. Als regionale Marketingorganisation hat sich der Verein zum Ziel gesetzt, die Region weiter zu profilieren und die tourismusrelevanten Unternehmen einzubinden. Die Mitgliederstruktur setzt sich aus Verwaltung, Kommunen, Gastgewerbe, Verbänden, Vereinen sowie Wirtschaftsunternehmen zusammen. Die Geschäftsstelle hat eine koordinierende und beratende Funktion und dient als Informationspool für Touristen und Mitglieder. Aufgabe ist es, die Besonderheiten der Region thematisch aufzubereiten, um diese auf dem Tourismusmarkt in Deutschland und im angrenzenden Ausland zu präsentieren.

Im RadRegionRheinland e.V. haben sich die wichtigsten Tourismusorganisationen und Gebietskörperschaften des Rheinlands (Großraum Köln/Bonn) zusammengeschlossen, um den Radtourismus nachhaltig zu fördern. In der Geschäftsstelle werden die Arbeitsschwerpunkte auf die Bereiche Marketing, Produktentwicklung und Vernetzung gelegt. Während des Praktikums erhalten Sie Einblicke in die Prozesse des Destinationsmarketings sowie den Strukturen einer regionalen Tourismusorganisation. Das Praktikum ist auf 40h/Woche angelegt, wobei auch Wochenend-Termine für Messen etc. anfallen können. Das Praktikum wird zunächst mit 250,00€ pro Monat vergütet; sämtliche Reisekosten für Messen etc. werden erstattet. Ein Praktikumsnachweis zum Erwerb eines vergünstigten ÖPNV-Tickets wird bei Bedarf gerne ausgestellt. Zum Abschluss des Praktikums wird ein qualifiziertes Praktikumszeugnis ausgestellt. Bitte senden Sie uns die üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Foto etc.) zu.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

RadRegionRheinland e.V./Rhein-Erft Tourismus e.V.
Frau Heike Schneider
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
schneider[at]rhein-erft-tourismus.de
Tel.: 02271-99 4 99-52 | Fax.: 02271-99 49 9-53
www.radregionrheinland.de | www.rhein-erft-tourismus.de

Radfahren
Wandern
Burgen & Schlösser
Tagebau
scroll