Rhein-Erft-Tourismus e.V.
Hotelbuchung

02.05.2012 |  19:00Uhr

Kunst + Design

ddss

Die Königsdorfer Künstlerin Uschca Calles zeigt Skulpturen und Gebrauchsgegenstände wie Vasen, Teller oder Sitzkugeln, die man als reine Kunstobjekte betrachten, sie aber gleichwohl benutzen kann. Die Objekte sind aus Steinzeugton, die sich durch eine schwarze Glasur auszeichnen. Durch diese zurückgenommene Farbigkeit werden die filigranen Ritzungen und Glasausflüsse besonders gut sichtbar. Die Tonmontagen weisen viel Humor auf und zeugen von einem  feinen Gespür für die Integration von Tonobjekt und Natur.

Ihre Tochter Bele Wolf-Calles zeigt Installationen, Zeichnungen und Holzobjekte, die gerne aktuelle Themen aufgreifen und den Betrachtern Geschichten erzählen. Außerdem präsentiert sie Lamellenbilder - Bilder mit drei Ansichten; je nachdem aus welcher Richtung sie betrachtet werden, zeigen sie unterschiedliche Motive - eine Technik, die schon im Mittelalter angewendet wurde, um beispielsweise die Dreifaltigkeit darzustellen.

Die Künstlerinnen leben und arbeiten in Frechen-Königsdorf.

Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am Mittwoch, 2. Mai 2012, eröffnet, und ist in der Folge  bis Sonntag, 13. März 2012, täglich jeweils von 16:00 bis 19:00 Uhr, an den Sonntagen von 11:00 bis 18:00 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Barrierefrei:

Kreativ-Workshop für Menschen mit geistiger Behinderung (Zeichnen): Samstag, 5. Mai 2012, 14.00-15.30 Uhr. Anmeldung unter 02234/933026.

Blindenführung: Samstag, 12. Mai 2012, 14.00-15.30 Uhr. Anmeldung unter 02234/933026.

Veranstaltungsort:
Begegnungszentrum Alt St. Ulrich
Ulrichstraße 110
50226 Frechen

Link

Sie sind hier:  Veranstaltungen