Rhein-Erft-Tourismus e.V.     Seite drucken Seite drucken

02.05.2012 |  19:00Uhr

KUNST+DESIGN

K

KUNST+DESIGN
Ausstellung von Uschca Calles und Bele Wolf-Calles

Uschca Calles

Zeigt Skulpturen und Gebrauchsgegenstände wie Vasen, Teller oder Sitzkugeln, die man als reine Kunstobjekte betrachten, sie aber gleichwohl benutzen kann.
Die Objekte sind aus Steinzeugton, die sich durch eine schwarze Glasur auszeichnen. Durch diese zurückgenommene Farbigkeit werden die feinen Ritzungen und Glasausflüsse besonders gut sichtbar.
Die Tonmontagen weisen viel Humor auf und einem feinen Gespür für die Integration von Tonobjekt und Natur.

Bele Wolf-Calles                  

Zeigt Installationen, Zeichnungen und Holzobjekte, die gerne aktuelle Themen aufgreifen und den Betrachtern Geschichten erzählen. Außerdem zeigt sie Lamellenbilder - Bilder mit drei Ansichten; jenachdem aus welcher Richtung sie betrachtet werden, zeigen sie unterschiedliche Motive. Eine Technik, die schon im Mittelalter angwandt wurde, z.B. um die Dreifaltigkeit darzustellen.

Veranstaltungsort:
Gold-Kraemer-Stiftung/Alt St. Ulrich
Ulrichstraße 110
50226 Frechen-Buschbell

Link