Rhein-Erft-Tourismus e.V.     Seite drucken Seite drucken

29.08.2012 |  20:00Uhr

Ulan und Bator

Ulan & Bator 



Was kann man von zwei Herren in grauen Anzügen erwarten, die sich plötzlich zwei bunte Bommelmützen aufsetzen?
Die infolgedessen plötzlich Szenen spielen in zig Figuren, Lieder singen in existierenden und nicht-existierenden Sprachen, Schiller neben QVC, Musik neben Sketch neben Tanz, ..
und das alles ohne Requisiten außer zwei Stühlen und ohne roten Faden.

Die Männer unter den Mützen, Sebastian Rüger und Frank Smilgies, lernten sich 1990 auf der Essener Folkwanghochschule für Darstellende Kunst kennen,
die dafür bekannt ist, alle Künste unter einem Dach zu vereinen.

Sie verdichteten ihre künstlerischen Erfahrungen zu Ulan & Bator und ihrem Programm „Wirrklichkeit“,
einem Theaterabend, der mehr ist als ein Theaterstück das irgendwann abgespielt sein wird.
Denn mit „Wirrklichkeit“ haben Rüger und Smilgies einen ganz eignen, sich immer weiter entwickelnden Kosmos geschaffen, in dem alles möglich ist.
In dem sie künstlerisch frei sind ohne beliebig zu sein.
In dem sie nichts erklären, sondern den Zuschauern eigenes Mitdenken und Mitfühlen zutrauen.

Ist es Kabarett?
Ja, denn Ulan & Bator kratzen in einer unverkennbaren eigenen Haltung kritisch und doch unerhört positiv an den gesellschaftlichen Grundlagen unseres Lebens.

Ist es Improvisationstheater?
Ja, auch, denn in „Wirrklichkeit“ sind die Übergänge zwischen Inszeniertem und Improvisiertem fließend.

Ist es Comedy?
Ja, weil Rüger und Smilgies Komiker sind und in bester Tradition selbst der Tragödie noch ein Lachen abgewinnen können.

Rüger und Smilgies selbst mutmaßen, es sei Theater in der Form von Jazz mit dem Ausdruck von Comedy was da mit Ihnen unter den Mützen passiert.

Ein sich stetig verändendes Gebilde das jene Zuschauer am meisten genießen können, die offen sind, einfach schauen und sich überraschen lassen.

Eins aber steht fest: die Künste haben Rüger und Smilgies zusammen gebracht und diese haben daraus ein unterhaltsames Gesamtkunstwerk geschaffen: Ulan & Bator.

Auszeichnungen:
Deutscher Kabarettpreis Sonderpreis 2011
Deutscher Kleinkunstpreis 2011
1. Preisträger Passauer Scharfrichterbeil 2009
1. Preisträger Memminger Maul 2011
Preisträger Stuttgarter Besen 2010
u.a.


 Ort:Kultur- und Medienzentrum Pulheim, Kleiner Saal, Steinstr. 15, 50259 PulheimEintrittspreise:15 €, erm. 12 €Eintrittskarten:Rathaus Pulheim, Kulturabteilung, Alte Kölner Str. 26, Zimmer 15
Tel. 02238/808-116, Öffnungszeiten Mo-Fr 8.30 - 12 Uhr, Mo-Mi 14 - 16 Uhr, Do 14 - 18 Uhr

oder

Ticket Center Pulheim, Venloer Str. 98, Tel. 02238/477876Veranstaltungsort:
Kultur- und Medienzentrum
Steinstr. 15
50259 Pulheim

Link