Bild: © Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
Rhein-Erft Tourismus e.V.
  • Aktiv & Erlebenswert
  • Sehenswertes & Kulturelles
  • Übernachten
  • Service & Buchen
  • Tagungs- & Eventlocations
  • Veranstaltungen & Führungen

Willkommen

in der Erlebnisregion Rhein-Erft

Ein Ausflug oder ein Wochenendtrip in die Region an Rhein und Erft bietet Aktiven ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, über das die Sehenswürdigkeiten erkundet werden können. Auch für GolfspielerKletterer und Kajakfahrer ist ein abwechslungsreiches Angebot zu finden.
Erlebnishungrige werden vom Phantasialand und dem Michael Schumacher Kart & Eventcenter begeistert sein. Für Kunst- und Kulturinteressierte stehen mehr als 50 Schlösser und BurgenMuseenWind- und Wassermühlen, Veranstaltungen, sowie historische Innenstädte bereit, entdeckt zu werden.
Die rekultivierten Gebiete im Rheinischen Braunkohlenrevier und ein Rundblick von einem der Aussichtspunkte in die riesigen Tagebaue beeindrucken auf ihre ganz eigene Art.

Früher war es anders schön

Neue Ausstellung im Museum Bergheimat

Bergheim und der Altkreis – von der Nachkriegszeit bis in die wilden 60er. Im Museum Bergheimat hat eine neue Ausstellung eröffnet. Anhand zahlreicher Ausstellungsstücke werden den Besuchern die Themen der 50er und 60er Jahre näher gebracht. Geschichte zum Anfassen, Riechen und Erleben! Welche Themen hat die Menschen damals beschäftigt? Wie sah die Mode der 50er und 60er aus? Zu welcher Musik wurde damals getanzt? All das und noch Vieles mehr erfährt man bei einem interaktiven, liebevoll gestalteten Rundgang durch das Museum. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Museum finden Sie HIER.

Hinweis

Die Gastronomen, Hoteliers und die Anbieter der zahlreichen Freizeitaktivitäten in der Erlebnisregion Rhein-Erft (Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Hürth, Frechen, Kerpen, Pulheim und Wesseling) heißen Gäste herzlich willkommen!
 

Nach dem Hochwasser im vergangenen Jahr ist lediglich der Bereich um Erftstadt-Blessem beeinträchtigt. Entlang der Erft wurde in diesem Bereich leider auch die Rad- und Wanderinfrastruktur nachhaltig beschädigt. Am Wiederaufbau wird gearbeitet. Laufend aktualisierte Informationen zu den betroffenen Radrouten Erft-Radweg, Wasserburgen-Route und Drei-Flüsse-Tour finden Sie auf unserer Website. Weitere Informationen zu Straßensperrungen und Einschränkungen bei der Bahn erhalten Sie unter www.verkehr.nrw und www.bahn.de
 

Unsere Internetseite wird derzeit mit Hilfe von Fördermitteln des REACT-EU (Recovery Assistance for Cohesion and the Territories of Europe) für Nordrhein-Westfalen überarbeitet. Die Mittel werden im Rahmen des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) eingesetzt.